CV.JM

Dr. Jens Murken

seit 1. Oktober 2001
Historiker im Landeskirchlichen Archiv der Evangelischen Kirche von Westfalen
1. Juni 2007 – 28. Februar 2014
Leiter des Landeskirchlichen Archivs der Evangelischen Kirche von Westfalen
1. Oktober 1998 – 30. September 2001
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Evangelische Theologie der Universität Gießen (Prof. Dr. Martin Greschat)
1. September 1997 – 30. September 1998
Schulungsreferent des Software-Herstellers AUGIAS-Data in Senden-Bösensell
1. März 1995 – 31. August 1997
Graduiertenstipendiat der VW-Stiftung zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses

1. März 2003 bis heute
verantw. Redakteur des Nachrichtenportals für das Archivwesen AUGIAS.Net (www.augias.net)
2002 bis heute
Inhaber von „ecrit. agentur für alte und neue medien“ (www.ecrit.de)

2001 – 2005
Studium der Informationswissenschaften an der Fachhochschule Potsdam (postgraduale berufsbegleitende wissenschaftliche Weiterbildung) (Diplom-Archivar FH)
1995 – 1999
Promotionsstudium an der Universität Münster (Dr. phil.)
1988 – 1995
Studium der Geschichts- und Politikwissenschaften an der Universität Münster (M.A.)

Advertisements

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑